Heizungsregelung – Heizkomfort einfach geregelt

Für individuellen Heizkomfort und eine reibungslose Wärmeverteilung sorgt die Temperaturregelung Ihrer Heizungsanlage. Ein optimal aufeinander abgestimmtes Heizsystem mit effizienter Temperaturregelung bietet nicht nur Wärme nach Wunsch, sondern hilft auch spürbar beim Energie sparen. Sie möchten eine neue Heizung kaufen? Dann informieren Sie sich gleich über die passende Temperaturregelung und etwaige Einsparpotenziale der Heizung.

Unser Tipp für Sie:

Nur ein Grad weniger Raumtemperatur spart bis zu sechs Prozent der Heizenergie. Mit einer Temperaturregelung können Sie Ihre Heizung individuell je nach Tageszeit regulieren. Denn nachts darf es ruhig etwas kühler sein als am Tag. Sie möchten mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne.

Zentrale Regelung Ihrer Heizung

Die Heizungsregelung ist das Herzstück einer jeden Heizung. Sie ist dafür verantwortlich, dass eine gleichbleibende Wohlfühltemperatur herrscht und reguliert die Wärme nach Ihren Vorstellungen.

Moderne Heizungsanlagen besitzen meist eine witterungsgeführte Regelung. Sie misst über Sensoren an der Fassade die Außentemperatur und berücksichtigt auch andere Einflüsse wie Feuchtigkeit oder Wind und passt die Kesseltemperatur der Zentralheizung entsprechend an. Ergänzend wird die Vorlauftemperatur der Heizungsanlage über eine Innenraumtemperaturregelung bestimmt, die meist in einem zentralen Raum wie dem Wohnzimmer angebracht ist. Moderne Heizungsanlagen regeln vieles automatisch. Effektiv heizen, funktioniert aber nur wenn alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt und eingestellt sind.

Einzelraumregelung

Die Einzelraumregelung Ihrer Heizungsanlage ermöglicht eine individuelle und zeitgerechte Steuerung der Temperatur für jeden Raum. So können Sie auf die unterschiedlichen Raumbedürfnisse angemessen reagieren.

Die Regelung wirkt über Thermostatventile beziehungsweise Raumthermostatuhren in Verbindung mit elektrischen Stellantrieben an den Heizkörperventilen direkt auf die im Raum installierten Heizkörper. Für jeden einzelnen Raum lässt sich die Wärme so individuell regulieren. 

Thermostatventile

Thermostatventile sind dafür verantwortlich, dass die einzelnen Heizkörper nur so viel Wärme abgeben, wie nötig ist. Dies geschieht über Temperaturfühler, die sich im Inneren verbergen und für eine konstante Raumtemperatur sorgen.

Ein Austausch von herkömmlichen Thermostatventilen ist in der Regel unkompliziert, kostengünstig und schnell erledigt.

Vorteile:

  • Energiekosten werden gesenkt
  • Thermostatventile sind einzeln regulierbar
  • Niedrige Anschaffungskosten
  • Gleichbleibende Wärmezufuhr

 

 

Heizungspumpen

Strom sparen und die Umwelt schonen? Moderne Heizungspumpen (Hocheffizienzpumpen) sparen einen Großteil der benötigten Antriebsleistung und reduzieren umweltbelastende Emissionen. Ein weiterer Vorteil: Moderne Heizungsanlagen sind mit einer Umwälzpumpe ausgestattet, die für die nötige Zirkulation des Wasserkreislaufes in der Heizung sorgt.

Gut zu wissen:

Vorbei sind die Zeiten, in denen eine Heizung im Keller stehen musste. Dank der neuen Hocheffizienzpumpen können Sie Ihre neue Heizung überall im Haus aufstellen. Mittels eines hydraulischen Abgleichs Ihrer alten Heizungspumpe kann die Pumpenleistung ermittelt und der Druck angepasst werden. Denn nur mit einer optimal eingestellten Heizung können Sie dauerhaft Energie sparen.

Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne bei der optimalen Regulierung Ihrer Heizungsanlage.